Team des HSZM

Ausbildungsziel

Problemhunde

zurück

________________


Hundepsychologie

was bedeutet das?



In der Hundepsychologie wird das Verhalten des Hundes und das Verhalten des Menschen genau analysiert.
Weiters werden wir die Körpersprache des Hundes lesen lernen.

Hundespychologie beinhaltet weiters:

Hormonsystem des Hundes, Ethologie, Rassekunde, Lernverhalten, sowie Fragen der Erziehung und des Umgang mit dem Hund.



Claudia